Schwerpunkte

  • Unterstützung bei der Klassifizierung von Waren und Dienstleistungen, Vertretung gegenüber den Behörden bei Auskunftsanfragen
  • Beratung zu konkreten Liefervorhaben außerhalb Europas
  • Beratung zu Handelsbeschränkungen aufgrund aktueller Embargos und Sanktionen
  • Vertragsgestalltung (insbesondere Haftungsregelungen, Exportkontrollklauseln, Finanzierung und Zahlungssicherung)
  • Exportkontrollrechtliche Compliance (Verfahrensanweisungen, Arbeitsprozesse, Einrichtung eines Exportkontroll-Management)
  • Beratung und Vertretung von Mandanten bei behördlichen Untersuchungen und Verfahren im Bereich des Außenwirtschaftsrechts (Selbstanzeige, Außenwirtschaftsprüfung, Ermittlungsverfahren)